kontaktbox leer

ec-frische-ideen

»Die beste Methode, eine gute Idee zu bekommen ist, viele Ideen zu haben!«1

Egal, ob es um eine innovative Personal- oder Ausbildungsmarketingstrategie oder um die Generierung von Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen geht, können Sie mit aicovo Ihren Innovationsprozess vereinfachen und beschleunigen. aicovo hilft Ihnen dabei, schnell und einfach frische externe Wissensquellen anzuzapfen. Sie beziehen so Gedanken und Ideen vieler Menschen außerhalb Ihres Unternehmens in Ihren internen Innovationsprozess mit ein ohne jedoch Ihr Wissen nach außen zu tragen.

Zweifelsohne bietet es viele Vorteile, Open Innovation einzusetzen. Mit den richtigen Methoden können Sie Ideen quasi industriell produzieren. Sie sind also nicht mehr alleine auf den Geistesblitz Einzelner angewiesen. Dies kann in Ideenworkshops und/oder mit Hilfe des Internets geschehen.

Ihr individueller Ideenworkshop

In einem Ideenworkshop entwickeln Sie in kurzer Zeit systematisch wirklich neue und umsetzbare Ideen und Lösungen für Ihre konkreten Aufgabenstellungen. Um dies zu erreichen muss der Workshop von einem erfahrenen Innovationsexperten moderiert werden. Egal, wofür Sie neue Ideen entwickeln möchten, Sie kommen der Lösung näher. Im kreativen Teamprozess bekommen Sie Ideen, hinterfragen diese und können, wenn Sie möchten, die so generierten Lösungen auch gleich umsetzungsreif aufbereiten lassen. Ideenworkshops haben viele Namen: Ideenkonferenz, Kreativitätsworkshop, Ideenschmiede, Innovation Day, Innovationsworkshop, Zukunftswerkstatt oder Markt der Möglichkeiten, um nur einige zu nennen. Ihr Workshop kann von 60 Minuten bis hin zu einer mehrtägigen Veranstaltung dauern und bezieht von einer Handvoll kreativer Teilnehmer aus einer oder mehreren unterschiedlichen Zielgruppen bis zu mehreren Hundert Beteiligten ein. Die ideale Veranstaltungsform und das richtige Vorgehen hängt von Ihrer Aufgabenstellung und von Ihren Zielen ab.

Im Kontext der Fachkräftesicherung für Ihr Unternehmen oder Ihrer Organisation können Sie Ideenworkshops auch direkt für die Rekrutierung verwenden. Laden Sie Schüler und Studenten ein, um Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen oder auch bevorzugte Rekrutierungsmethoden zu bekommen. Sie knüpfen oder intensivieren so Kontakte zu Schulen Hochschulen und Talenten. Während der Veranstaltung lernen Sie die potenziellen Kandidaten abseits der Stresssituation eines Bewerbungsgespräches kennen. Sie erfahren viel über die Qualität der Lösungen, deren Arbeitsmethoden, Teamfähigkeit, Engagement, Soziale Kompetenz, und Überzeugungskraft. Sich selbst positionieren Sie als innovatives Unternehmen, können Ihre Werte und Arbeitsweisen detailliert darstellen und bekommen nicht zuletzt Lösungen für Ihre Fragestellungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen. Richtig initiiert und vermarktet ist eine solche Veranstaltung ein richtiges Zugpferd, denn gerade Top-Talente wollen zeigen, was sie können.

Open Innovation-Dienstleister mit Community

Wenn Sie schnell und einfach viele gute Ideen brauchen, ist sinnvoll, wenn Sie sich an einen Dienstleister wenden, der Ihnen neben der webbasierten Software gleich seine gesamte Online-Community mitliefert. Anstelle, dass Sie selbst kreative Köpfe als Ideengeber mobilisieren müssen, stehen je nach Anbieter bis zu mehreren Hunderttausend Mitglieder in einem Interaktionsnetzwerk Gewehr bei Fuß und warten nur darauf, Ihnen sofort Antworten auf IHRE Frage(n) zu liefern. Wenn Sie bereits bestehende Communities nutzen, bekommen Sie – je nach Fragestellung – bereits innerhalb weniger Tage Hunderte oder Tausende Lösungsansätze. aicovo hilft Ihnen, die für Ihr Projekt passende Crowdsourcing-Plattform zu finden.

Open Innovation – Chancen nutzen

Egal, welche der vorstellten Formen Sie einsetzen – am besten ist sicher eine Kombination aus verschiedenen Formen – binden Sie externe Ideen in Ihren Innovationsprozess aktiv ein. Nutzen Sie Open Innovation! Sie vermeiden durch externe Netzwerke den Tunnelblick, erhöhen Ihr Innovationspotenzial enorm und sichern sich so Vorteile im Wettbewerbs.

Jetzt sind Sie dran!

Welche Aufgabe steht derzeit bei Ihnen an? In welchem Bereich würden Sie von vielen neuen Impulsen und Geistesblitzen am meisten profitieren? Gehen Sie Ihre Themen jetzt an, damit Sie viele frische, faszinierende und fertige Ideen bekommen! Sie wählen dann nur noch aus, welche Ideen Sie umsetzen möchten. Sprechen Sie jetzt mit aicovo. Es stehen Ihnen alle Kontaktewege zu aicovo offen.

 

Linus Pauling (1901 - 1994) - zweifacher Nobelpreisträger (Chemie, Friedensnobelpreis)

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen