kontaktbox leer

ec-planungsworkshop

Egal, ob Website oder Leadgenerierung: Klare Ziele, fachmännische Planung und Ihr Projekt wird erfolgreich.

Vor jeder Grundsteinlegung steht beim Hausbau eine sorgfältige Planung. Es ist eben entscheidend, von Anfang an zu wissen, wie das Gebäude aussehen soll, wenn es fertig ist. Welchen Zweck soll das Haus erfüllen? Denken Sie an ein Gartenhaus, an ein Reihenhaus, die Luxus-Villa, an ein Geschäftshaus, an den Supermarkt am Stadtrand oder an einen Wolkenkratzer?

Ähnlich wie beim Hausbau ist die Konzeptions- und Planungsphase auch bei einem Internetprojekt die wichtigste und kritischste Phase. Egal, ob es sich bei Ihrem Webprojekt um eine Website oder ein Konzept zur nachhaltigen Leadgenerierung (Interessentengewinnung) handelt: Es gilt, die Ziele klar zu definieren, alle Beteiligten einzubinden und diese möglichst genau zu instruieren.

Kaum jemand macht sich jedoch die Mühe, sein Webprojekt fundiert und ordentlich zu planen. Wen wundert da das Ergebnis? Mit 95% aller Websites wird trotz hohem finanziellem Aufwand nichts verdient. Für den Erfolg im Internet ist professionelle Planung eben Grundvoraussetzung! Deshalb gibt es den Planungs-Workshop von aicovo.

Beim Hausbau wird ganz selbstverständlich ein Architekt eingeschaltet. Oft werden auch Spezialisten wie Statiker und Fachplaner hinzugezogen, um bestmögliche Ergebnisse bei planbaren Kosten zu erreichen. Genauso sollten Sie auch an Ihr Webprojekt herangehen. Planen Sie Ihr Internetprojekt gemeinsam mit Profis! Und zwar bevor Sie unvorbereitet mit der Realisierung beginnen.

"Vor der Planung ist das Hirn einzuschalten und nicht nur der Rechner", weiß der Architekt Werner L. Hetterich. Und genau das möchten wir mit Ihnen gemeinsam im Planungs-Workshop tun. Durch den Workshop vermeiden Sie teure Fehlinvestitionen und gewinnen Klarheit über Ihre Möglichkeiten im Internet. Der Planungs-Workshop von aicovo ist also Ihr erster Schritt zum Weberfolg!

Das können Sie erwarten! - Ablauf und Vorgehensweise


1.  Erstes Projektgespräch

Der Beginn einer Zusammenarbeit mit aicovo auf Projektebene ist ein Erstgespräch. Dieses Gespräch findet in der Regel bei aicovo in Rosenheim oder telefonisch statt. Dieses erste Projektgespräch dauert, je nach Komplexität Ihres Projekts, etwa 0,5 bis 1,5 Stunden. Dieses erste Gespräch bieten wir Ihnen kostenlos an. Ziel des Gespräches ist es, Sie, Ihr Projekt und Ihre Vorstellungen kennen zu lernen. Gemeinsam stimmen wir uns ab, welche weiteren Schritte gewünscht und sinnvoll sind.

2.  Checkliste für Planungs-Workshop
Zur Vorbereitung eines Planungs-Workshop erhalten Sie von uns eine umfangreiche Checkliste. Sie enthält Punkte, über die wir während des Workshops sprechen werden. Sie bearbeiten die Punkte bereits vorab, um uns eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen. Aufgrund dieser Vorbereitung sparen Sie wertvolle Zeit im Workshop.

3.  Der Planungs-Workshop
Der Workshop wird jetzt mit allen Beteiligten aus Ihrem Hause und dem Projektverantwortlichen von aicovo durchgeführt. Größeren Unternehmen empfehlen wir, dass nicht nur Vertreter der Marketingabteilung, sondern auch von Geschäftsleitung, Vertrieb, Auftragsbearbeitung und Produktion mit einbezogen werden. Im Workshop sprechen wir alle Punkte auf Grundlage der Checkliste durch und klären alle offenen Fragen. Wir schaffen den Praxisbezug, vermitteln Hintergrundwissen und geben Ihnen klare Empfehlungen. Bei allen Überlegungen behalten wir Ihr geplantes Budget im Auge.

4.  Die Aufgabenbeschreibung als schriftliche Zusammenfassung
Nach dem Workshop fixiert aicovo die im Workshop besprochenen Punkte schriftlich. Zu diesem Zweck erstellt aicovo als Aufgabenbeschreibung ein Lastenheft (= Requirements Specifications). Es werden darin die Anforderungen, die an das Produkt und/oder die Dienstleistungen gestellt werden, beschrieben. Die Hauptfrage: "Was soll mit dem Projekt erreicht werden?" wird klar und eindeutig geklärt. Das Lastenheft beschreibt die Eckdaten, also das "Was" nicht aber das "Wie" des Produktes/der Dienstleistung. Im Lastenheft können ferner schon für einzelne Funktionen Prioritäten festgelegt werden. Das heißt es wird festgelegt, welche Funktionen absolut notwendig sind, welche sehr wichtig sind und bei welchen Funktionen es schön wäre, wenn man sie hätte. Die Aufgabenbeschreibung enthält folgende Punkte:

  • Einführung in das Projekt
  • Beschreibung der Ausgangssituation
  • Definition der Zielgruppe(n), Beschreibung der Ziele.
  • Welche Ziele sollen durch den Einsatz erreicht werden?
  • Systemanforderungen (Design, Hauptfunktionen, Aufgaben)
  • Schnittstellen (falls erforderlich)
  • Anforderungen an Inbetriebnahme und Einsatz (Server, Hosting, Datenbanken, Datenmengen ...)
  • Qualitätsanforderungen (spezielle Anforderungen, bestimmte Normen, Tests, ...)
  • Anforderungen an die Projektentwicklung (Ansprechpartner, Modalitäten, ...)
  • Aufwandsschätzung - Investitionsempfehlung
  • Anhang


Nach der Übergabe des Lastenheftes überprüfen Sie, ob alle Ihre Wünsche erfasst und richtig dargestellt wurden. Wenn feststeht, dass die für Sie zu erbringende Leistung umfassend und exakt beschrieben wurde, können Sie - falls Sie dies wünschen - weitere qualifizierte Angebote einholen oder Sie vergeben den Auftrag gleich an aicovo :-)

5.  Die Umsetzung
Bei kleinen und mittleren Projekten wird das Lastenheft Grundlage der Auftragsvergabe. Bei komplexen Projekten ist vor der eigentlichen Umsetzung ein detailliertes Pflichtenheft (= Design Specifications), also ein Feinkonzept erforderlich. Das zu erstellende System wird in seinem Verhalten und seiner Funktionalität dann in der Regel bis in kleinste Bedienschritte beschrieben.

Die professionelle Planung lohnt sich für Sie!

Die Vorteile, die sich aus der Durchführung des Planungs-Workshops für Sie ergeben, im Überblick:

  • Sie haben ein Lastenheft, also einen fertigen "Bauplan", für Ihr Internet-Projekt
  • Die Auftragsvergabe ist in Teilen möglich
  • Aufgrund guter Planung werden unnötige Kosten und Fehlinvestitionen vermieden
  • Ihr Projekt wird schnellstmöglich realisiert. Ärger, Umwege und Mehrarbeit werden vermieden.
  • Konsequenter Einsatz praxisorientierter, "vernünftiger" Technologien
  • Optimale Ergebnisse durch klare Ausrichtung auf Ihre Ziele und die gewünschte(n) Zielgruppe(n)


Planen Sie Ihren Erfolg! Sprechen Sie jetzt mit uns über Ihr Webprojekt und Ihre Ziele. Nehmen Sie Kontakt zu aicovo auf.

 

 

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen