kontaktbox leer

ec-news

aicovo überrascht Azubis

aicovo überrascht AzubisSchultüten für die Auszubildenden 2014 - (v.l.) Helena Panafidina, Axel Haitzer, Julia Straßer, Mahmood Dhia

Axel Haitzer begrüßte am 1. September die neuen Azubis bei aicovo mit einer besonderen Überraschung. An ihrem ersten Arbeitstag erhielten die drei Auszubildenden eine mit Süßigkeiten gefüllte Schultüte.

"Der Beginn einer Berufsausbildung ist ein wichtiger Tag im Leben und ein entscheidender Schritt in eine glückliche und erfolgreiche Zukunft junger Menschen", so Axel Haitzer.

Die Ausbildung bei aicovo wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Eine der renommiertesten Auszeichnungen erhielt Axel Haitzer vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, das ihn für seine Verdienste um die Ausbildung ehrte.

 „Axel Haitzer“, lobte die Rosenheimer Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer im Rahmen der Preisverleihung des Martha Pfaffenberger-Ausbildungspreises, „liegen besonders Jugendliche mit weniger glatten Lebensläufen am Herzen. Der Erfolg seiner Auszubildenden mit stets hervorragenden Abschlüssen gibt seinem unnachgiebig positiven Glauben in die Menschen recht.“

Trotz des vielfach beschworenen Azubimangels ist sich Haitzer sicher: "Wer keine Azubis findet ist selbst schuld!" Der Experte für Personal- und Ausbildungsmarketing rät den Unternehmen: "Schauen Sie nicht darauf, was die Bewerber bisher erreicht haben, sondern auf das, was sie machen können, wenn sie von Ihnen die Chance dazu bekommen!" Da es je nachdem, welcher Studie man glauben schenken möchte, in Deutschland zwischen 1,5 bis 2,2 Millionen junge Menschen im Alter von 20 und 34 Jahren ohne Berufsausbildung gibt, sind von den Unternehmen offenbar längst noch nicht alle Reservoire an künftigen Fachkräften ausgeschöfft.

Wie Unternehmen, Behörden und sonstige Ausbildungsbetriebe heute qualifizierte und motivierte Auszubildende finden erfahren Sie auf www.ausbildungsmarketing.com oder im Seminarbereich bei aicovo.

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen