kontaktbox leer

ec-fachbeiträge

Machen Sie in Ihren Stellenanzeigen die gleichen Fehler, wie die meisten Personalentscheider?

Personaler klagen oft über schablonenhafte, mit Floskeln gespickte Bewerbungsanschreiben. Wie kommt es dazu? Haben sie doch in der Stellenausschreibung um aussagekräftige Bewerbungen gebeten. Bei genauer Betrachtung wird klar: Es ist ein Teufelskreis!

Die Autoren von Stellenanzeigen machen mit inhaltsleeren, emotionslosen Beschreibungen der zu besetzenden Stelle den Anfang. Vor lauter Banalitäten sehen die potenziellen Bewerber die Floskeln nicht. Bewerber sind selten Hellseher und erkennen daher weder, welcher Typ Mensch gesucht wird noch wird klar, welche Aufgaben wie genau erledigt werden sollen. Auch viele weitere wesentliche Details über die Position und die Rahmenbedingungen bleiben unklar.

Es droht eine Abwärtsspirale. Auf beiden Seiten entsteht Frust. Am Ende kommt es oft trotz eines hohen Aufwands im Recruitingprozess zu Fehlbesetzungen. Das kostet Bewerbern und Unternehmen viel Zeit, Geld und Nerven. Das muss nicht sein! Durchbrechen Sie diesen Teufelskreis und sorgen Sie mit ansprechenden Stellenanzeigen für ansprechende Bewerber.

Überprüfen und optimieren Sie Ihre Stellenanzeigen mit der TOOLBOX für Stellenanzeigen. Ein neues Verfahren hilft Ihnen, in Ihren Stellenanzeigen die üblichen Floskeln zu vermeiden und den Text Ihrer Stellenanzeige zu verbessern. Mit dem „Profil-Wizard“ generieren Sie in wenigen Schritten ganz einfach eine ansprechende Profilbeschreibung des gesuchten Kandidaten. Die Checklisten für Stellenanzeigen helfen Ihnen erfolgreiche Stellenanzeigen mit Magnetwirkung zu formulieren.

Die Werkzeuge „Text-Optimierer“ und „Profil-Wizard“ sowie die konkreten, leicht umsetzbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tipps und Checklisten zur Optimierung Ihrer Stellenanzeige sind kostenlos. Am besten Sie registrieren sich gleich auf der Website für erfolgreiche Stellenanzeigen - Sie werden staunen!

Informieren Sie sich auch über das Seminar Ansprechende Stellenanzeigen - ansprechende Bewerber. Dieses Seminar wird auch als Inhouse-Workshop angeboten.

 

Verwandte Beiträge

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen